Aktuelles von Weinmann Versicherungen

Interessantes rund um Versicherungen und Finanzen

Reifen – die einzige Verbindung des Autos zur Straße

Es wird wieder wärmer und damit für Pkw-Halter wieder Zeit für den Wechsel auf Sommerreifen. Beim Reifenwechsel sollte man jedoch genau hinsehen, denn abgefahrene, eingerissene oder überalterte Reifen sind ein Sicherheitsrisiko und sollten ersetzt werden.

mehr lesen

Sicher mit dem Motorrad unterwegs

Spätestens im April oder Mai starten viele Motorradfahrer wieder ihre erste Tour des Jahres. Was Biker beachten können, um unfallfrei durch die Motorradsaison zu kommen.

mehr lesen

Wie sich Bürger gegen Cyberkriminelle schützen können

Obwohl fast alle heimischen PC-Nutzer eine Schutzsoftware einsetzen, hatte letztes Jahr knapp jeder Zweite Ärger mit mindestens einem Schadprogramm, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Experten erklären, welche Sicherheitsmaßnahmen für die eigene IT-Sicherheit wichtig sind.

mehr lesen

Mit der Kfz-Werkstatt die Versicherungsprämie reduzieren

Alle Kfz-Versicherer räumen für diverse Kriterien Prämienrabatte ein. So kann im Rahmen einer bestehenden Kaskoversicherung auch eine vertragliche Vereinbarung, wo das Auto nach einem Kaskoschaden repariert wird, die Kfz-Versicherungsprämie reduzieren.

mehr lesen

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Krankenkassen und Krankenversicherer übernehmen die Kosten für diverse Vorsorgemaßnahmen, mit deren Hilfe Risiken erkannt oder Krankheiten frühzeitig entdeckt werden können. Denn je früher therapeutische Maßnahmen einsetzen, desto besser sind oftmals die Heilungschancen.

mehr lesen

Rechtsstreitigkeiten werden immer teurer

Aktuelle Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. belegen, dass die Kosten für einen Rechtsstreit innerhalb von vier Jahren um knapp ein Fünftel gestiegen sind, während die Inflationsrate in diesem Zeitraum bei rund drei Prozent lag.

mehr lesen

Existenzsicherung für Existenzgründer

Damit das Risiko einer beruflichen Selbstständigkeit kalkulierbar bleibt, sollten schon Existenzgründer auf eine ausreichende Absicherung achten, denn als Selbstständiger entscheidet man nicht nur selbst, sondern muss häufig auch die Folgen eigener Fehler und sonstiger Risiken tragen.

mehr lesen

Was man über den Pflichtteil im Erbfall wissen sollte

Ob man vom Erbe eines Angehörigen Anspruch auf einen Pflichtteil hat, hängt unter anderem vom Verwandtschaftsgrad ab. Wer als gesetzlicher Erbe seinen Pflichtteil einfordern möchte, muss zudem bestimmte Fristen einhalten, um nicht leer auszugehen.

mehr lesen

Für eine topaktuelle Hausratabsicherung

Was vor einigen Jahren in einem Haushalt vorhanden war, wurde oft schon ersetzt oder durch weitere Dinge ergänzt. Die Hausratversicherung sollte daher nicht nur bezüglich der versicherten Gegenstände, sondern auch hinsichtlich neuer Risiken angepasst werden.

mehr lesen

Riskante Folgen eines Malheurs

Wer durch ein Missgeschick einen anderen schädigt, muss dafür aufkommen. Zwar ist nicht gleich jeder Schaden teuer und damit ein finanzielles Problem, doch die Gefahr besteht. Mit der passenden Versicherungspolice lässt sich dieses existenzielle Risiko verhindern.

mehr lesen

Damit Diebe nicht in eine Firma einbrechen

Einbruchdiebstähle in Betriebs- und Geschäftsräume haben Hochkonjunktur: Etwa alle sieben Minuten schlagen die Langfinger zu. Mit welchen Sicherheitsmaßnahmen Firmen Diebe abschrecken oder wenigstens die Folgen eines Einbruchs minimieren können.

mehr lesen

Weiterer Anreiz für eine betriebliche Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht alleine nicht aus, um den bisherigen Lebensstandard zu sichern, daher rät auch die Bundesregierung zur zusätzlichen Altersvorsorge. Seit Anfang des Jahres gibt es nun eine Neuregelung für die betriebliche Altersvorsorge, damit sie für Arbeitnehmer noch interessanter ist.

mehr lesen

Was sich bei den Sozialabgaben ab 2019 ändert

Aufgrund der zum Jahreswechsel geänderten Sozialversicherungs-Grenzwerte müssen Arbeitnehmer, die gut verdienen, zum Teil mit höheren Gehaltsabzügen rechnen. Auch bei den Beitragssätzen wird sich einiges ändern. Hiervon profitieren jedoch die meisten gesetzlich Krankenversicherten.

mehr lesen

Damit der Christbaum sicher ankommt

Auf dem Dach oder doch besser im Koffer- oder Innenraum? Oder doch auf den Hänger? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Christbaum zu transportieren. Welche man auch immer wählt, es gibt beim Transport zahlreiche Risiken, die man vermeiden sollte, damit der Baum gut daheim ankommt.

mehr lesen

Niedriger Versicherungsbeitrag durch Selbstbehalt

Wer im Rahmen eines Versicherungsvertrages vereinbart, dass er im Schadenfall einen kleinen Selbstbehalt selbst trägt, spart sich einiges an Versicherungsprämie, ohne auf einen umfassenden Versicherungsschutz verzichten zu müssen.

mehr lesen

Für mehr Sicherheit beim Onlineshopping

Immer mehr gehen den vollen Straßen und dem Gedränge in den Innenstädten und Kaufhäusern aus dem Weg und entscheiden sich für den Onlineeinkauf, der ganz bequem vom Sofa aus zu jeder Tageszeit möglich ist. Dabei sollte man allerdings ein paar Sicherheitshinweise berücksichtigen.

mehr lesen

Die Tücken beim Wechsel der Kfz-Versicherung

Die meisten Kfz-Versicherungsverträge können bis zum 30. November gekündigt werden, um zum 1. Januar zu einem anderen Kfz-Versicherer zu wechseln. Wer jedoch bei einem solchen Wechsel nur auf die Prämie der neuen Police achtet, kann im Schadenfall von den Leistungen enttäuscht werden.

mehr lesen

So ist der Pkw für die kalte Jahreszeit gut gerüstet

Schnell können Minustemperaturen, Eis und Schnee zu kleinen und großen Problemen beim Auto wie festgefrorenen Türen bis hin zu Startschwierigkeiten und sogar zu Motorschäden führen. Wer seinen Pkw richtig auf die winterlichen Verhältnisse vorbereitet, erspart sich daher viel Ärger und Geld.

mehr lesen

Wenn Autos durch Bäume beschädigt werden

Inwieweit eine Gemeinde zur Verantwortung gezogen werden kann, wenn aufgrund eines Sturms bei einem Baum Äste herunterfallen und dabei Autos beschädigt werden, zeigt ein Gerichtsurteil. Ein weiteres Urteil belegt, dass auch private Baumbesitzer auf den Zustand ihrer Bäume achten müssen.

mehr lesen

Die Folgen eines Wohnungseinbruchs

Letztes Jahr zahlten die Hausratversicherer wieder mehrere Hundert Millionen Euro für Schäden, die Wohnungseinbrecher bei den versicherten Opfern angerichtet haben. Doch ein solches Delikt hinterlässt nicht nur materielle Schäden.

mehr lesen

Erste Schritte bei einem Versicherungsschaden

Wer einen Sachschaden erleidet, der durch eine bestehende Versicherungspolice abgedeckt ist, kann oft selbst einiges dazu beitragen, dass die Schadenregulierung durch den betreffenden Versicherer problemlos und zügig erfolgt.

mehr lesen