Aktuelles von Weinmann Versicherungen

Interessantes rund um Versicherungen und Finanzen

Niedriger Versicherungsbeitrag durch Selbstbehalt

Wer im Rahmen eines Versicherungsvertrages vereinbart, dass er im Schadenfall einen kleinen Selbstbehalt selbst trägt, spart sich einiges an Versicherungsprämie, ohne auf einen umfassenden Versicherungsschutz verzichten zu müssen.

mehr lesen

Für mehr Sicherheit beim Onlineshopping

Immer mehr gehen den vollen Straßen und dem Gedränge in den Innenstädten und Kaufhäusern aus dem Weg und entscheiden sich für den Onlineeinkauf, der ganz bequem vom Sofa aus zu jeder Tageszeit möglich ist. Dabei sollte man allerdings ein paar Sicherheitshinweise berücksichtigen.

mehr lesen

Die Tücken beim Wechsel der Kfz-Versicherung

Die meisten Kfz-Versicherungsverträge können bis zum 30. November gekündigt werden, um zum 1. Januar zu einem anderen Kfz-Versicherer zu wechseln. Wer jedoch bei einem solchen Wechsel nur auf die Prämie der neuen Police achtet, kann im Schadenfall von den Leistungen enttäuscht werden.

mehr lesen

So ist der Pkw für die kalte Jahreszeit gut gerüstet

Schnell können Minustemperaturen, Eis und Schnee zu kleinen und großen Problemen beim Auto wie festgefrorenen Türen bis hin zu Startschwierigkeiten und sogar zu Motorschäden führen. Wer seinen Pkw richtig auf die winterlichen Verhältnisse vorbereitet, erspart sich daher viel Ärger und Geld.

mehr lesen

Wenn Autos durch Bäume beschädigt werden

Inwieweit eine Gemeinde zur Verantwortung gezogen werden kann, wenn aufgrund eines Sturms bei einem Baum Äste herunterfallen und dabei Autos beschädigt werden, zeigt ein Gerichtsurteil. Ein weiteres Urteil belegt, dass auch private Baumbesitzer auf den Zustand ihrer Bäume achten müssen.

mehr lesen

Die Folgen eines Wohnungseinbruchs

Letztes Jahr zahlten die Hausratversicherer wieder mehrere Hundert Millionen Euro für Schäden, die Wohnungseinbrecher bei den versicherten Opfern angerichtet haben. Doch ein solches Delikt hinterlässt nicht nur materielle Schäden.

mehr lesen

Erste Schritte bei einem Versicherungsschaden

Wer einen Sachschaden erleidet, der durch eine bestehende Versicherungspolice abgedeckt ist, kann oft selbst einiges dazu beitragen, dass die Schadenregulierung durch den betreffenden Versicherer problemlos und zügig erfolgt.

mehr lesen

Finanznot: Lebensversicherung hilft in zweifacher Weise

Wer in finanzielle Schwierigkeiten gerät, sucht nicht nur Möglichkeiten, um vorhandene Fixkosten zu reduzieren, sondern auch Wege, zusätzliches Kapital zu bekommen. Mit einer bestehenden Lebensversicherung geht beides – und zwar ohne, dass man diese gleich kündigen muss.

mehr lesen

Hausrat: Die häufigsten und teuersten Schäden

Jedes Jahr erstatten die Hausratversicherer für versicherte Schäden weit über eine Milliarde Euro für beziehungsweise an ihre Versicherungskunden. Welche versicherten Risiken besonders teure Schäden verursachen, belegt eine aktuelle Statistik.

mehr lesen

Unter sieben Grad punkten Winterreifen

Nach diesem heißen und sonnigen Sommer zeigt nun der Herbst, was er kann. In einigen Gegenden gab es nach den ersten Herbststürmen bereits Nachtfrost. Höchste Zeit also, die Sommerreifen einzulagern und Winterreifen aufzuziehen, denn die Zeit für „Sandalen“ ist vorbei.

mehr lesen

Verunsicherte Generation Mitte

Eine aktuelle Studie hat sich mit den Einstellungen und Ängsten der Generation Mitte, also der 30- bis 59-Jährigen befasst. Die Ergebnisse zeigen, dass viele ihre wirtschaftliche Situation positiv sehen, aber dennoch das Gefühl haben, aktuell in schwierigen Zeiten zu leben.

mehr lesen

Der passende Schutz für Studenten

Für einen angehenden Studenten endet in manchen Bereichen die bisher bestehende Absicherung über die Eltern. Daher ist es wichtig, am besten noch vor oder zum Studienbeginn den Versicherungsschutz entsprechend anzupassen, um das finanzielle Risiko möglichst klein zu halten.

mehr lesen

Damit Hilfsbereitschaft nicht zum finanziellen Fiasko wird

Dass man Bekannten, Verwandten und Freunden in verschiedenen Situationen wie beispielsweise beim Umzug hilft, ist für viele selbstverständlich. Eine passende Versicherungspolice sorgt dafür, dass ein Missgeschick bei solchen Gefälligkeiten unter anderem nicht zum finanziellen Problem wird.

mehr lesen

Mitschuld am Verkehrsunfall

Nicht immer trifft bei einem Verkehrsunfall, bei dem man involviert ist, die komplette Schuld einen anderen. In zahlreichen Fällen kann es sein, dass man auch selbst für den erlittenen Schaden verantwortlich ist. Was dies im Einzelnen für finanzielle Folgen haben kann.

mehr lesen

Die Absicherung für Werkzeuge und Güter im Firmenwagen

Der Inhalt von Firmenfahrzeugen, die von Monteuren oder für Auslieferungsfahrten genutzt werden, ist oft mehrere Zehntausend Euro wert. Sinnvoll ist in dem Fall eine passende Absicherung, da die Kfz-Kasko-Versicherung keine Beschädigung des Autoinhalts durch Unfall oder Diebstahl abdeckt.

mehr lesen

Je nach Region ändert sich der Kfz-Versicherungsbeitrag

Eine aktuelle Statistik zeigt, welche Zulassungsbezirke bessere oder schlechtere Schadenbilanzen in der Kfz-Haftpflicht- und/oder Kasko-Versicherung im Vergleich zum Vorjahr haben. Dies wirkt sich auch auf die Kfz-Versicherungsprämien in den jeweiligen Regionen aus.

mehr lesen

Für bis 25-Jährige: Geldgeschenk zur Altersvorsorge

Auch wenn versucht wird, das Rentenniveau irgendwie zu halten, muss die junge Generation damit rechnen, dass auch bei ihnen die gesetzliche Altersrente nicht ausreicht, um den Lebensstandard zu halten. Daher gibt es für junge Leute eine zusätzliche staatliche Zulage zur Altersvorsorge.

mehr lesen

Wohngebäude: Die häufigsten und teuersten Schäden

Die Wohngebäudeversicherer haben in den vergangenen 16 Jahren über 65 Milliarden Euro an Schadenleistungen für die versicherten Hauseigentümer erbracht. Welche Gefahren besonders häufig vorkommen, zeigt eine entsprechende Statistik.

mehr lesen

Worauf zu achten ist, wenn man ein Kind betreut

Für viele Eltern ist die passende Kinderbetreuung durch die Großeltern, Bekannte oder professionelle Betreuungspersonen eine erhebliche Erleichterung. Doch wer ein Kind aus Gefälligkeit oder gegen Bezahlung betreut, sollte sich auch der Risiken bewusst sein, die sich dadurch ergeben können.

mehr lesen

Häufiger Online-Identitätsmissbrauch

Eine Umfrage zeigt, wie risikobewusst die Bürger im Internet sind, konkret wie sie mit E-Commerce umgehen und wie sie ihre Daten im Netz schützen, aber auch wie vielen bereits online persönliche Daten gestohlen und diese von Cyberkriminellen missbräuchlich genutzt worden waren.

mehr lesen

Günstige Kfz-Versicherung bei niedrigen Typklassen

Wer sich ein neues oder gebrauchtes Auto anschaffen möchte, sollte auch auf die Typklassen in der Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung achten, in die das Fahrzeug jeweils eingestuft ist, denn sie sind bei der Höhe des Kfz-Versicherungsbeitrages mit ausschlaggebend.

mehr lesen

Wer bei Gelb bremst

Immer wieder kommt es zu Unfällen, weil ein Kfz-Fahrer an der Ampel bei Gelb bremst, der hinter ihm fahrende Verkehrsteilnehmer jedoch nicht mit dem Bremsmanöver rechnet und deswegen auf das Fahrzeug des Vordermanns auffährt. Wie die Schuldfrage zu klären ist, verdeutlicht ein Gerichtsurteil.

mehr lesen